scrollbutton-icon

Berichte

1 2 3 7

Vorösterliche Wortgottesfeiern

Beitrag vom 2021-03-30

In der letzten Schulwoche vor Ostern fanden coronabedingt vorösterliche Wortgottesfeiern in den einzelnen Klassen statt. Dabei wurden Texte und Fürbitten von den Schülerinnen und Schülern vorgetragen. Die Kinder der 1. und 2. Klassen gestalteten mit der Religionslehrerin einen „Karwochenweg“, der den Weg Jesu vom Palmsonntag bis zum Ostersonntag darstellte. Bei den Kindern der 3. und 4. Klassen stand die Erzählung „Der Traum der drei Bäume“ im Fokus der Feier. Jesus konnte die Träume vieler Menschen erfüllen und machte deren Leben wieder lebenswert. Zum Abschluss der Feier dankten die Schülerinnen und Schüler Jesus dafür und brachten bunte „Blütenblätter“ zur Jesusikone.


Coronarapp

Beitrag vom 2021-03-15

Chorunterricht zu Covi-19-Zeiten

Mit dem Gesangsverbot wurde die unverbindliche Übung Chor rasch in „Musikalisches Gestalten“ umbenannt. Schnell wurden viele rhythmische Übungen und Bodypercussions-Übungen gefunden.

Auch das Rappen gehört zu unserem neuen Repertoire, das den Kindern richtigen Spaß macht.

Die Schüler*innen haben Corona satt und das kann man laut und deutlich hören.


Ein besonderer Besuch in der Gemeinde

Beitrag vom 2021-03-15
Am 11.03.2021 durften die Kinder der 3b Klasse, natürlich unter entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, die Gemeinde besuchen. 
Die Klasse wurde im Trauungssaal von unserem Herrn Bürgermeister Reinhold Höflechner in Empfang genommen. 
Viele Fragen wurden gestellt und beantwortet und Herr Bürgermeister Höflechner brachte uns Informationen über die Gemeinde aus einem etwas anderen Blickwinkel näher. Zum Schluss wurde noch ein Abschlussfoto geschossen und die Kinder durften mit kleinen Geschenken nach Hause gehen. 
Vielen Dank an unseren Herrn Bürgermeister Reinhold Höflechner, welcher sich ein Zeitfenster für uns geschaffen und uns trotz der Maßnahmen in Empfang genommen hat. Dieser Lehrausgang wird uns bestimmt in besonderer Erinnerung bleiben. 

Hl. Messe und Erstkommunionvorbereitung

Beitrag vom 2021-03-11

Am Sonntag, dem 7.3.2021 fand eine Heilige Messe mit den Erstkommunionkindern statt. Es wurde an die Kommunionkinder und deren Angehörigen in den Fürbitten gedacht und für sie gebetet. Die Pfarrbevölkerung wurde darüber in Kenntnis gesetzt, wie die heurige Erstkommunionvorbereitung abläuft. Gebetskarten, die die Kommunionkinder im Religionsunterricht gestaltet haben, wurden an die Kirchbesucher ausgegeben und von ihnen gerne angenommen.

Dankenswerterweise wird in diesem Jahr sehr viel für das Fest in der Schule und auch zu Hause vorbereitet. Ein herzliches Vergelt´s Gott der Klassenlehrerin der 2a Klasse, Frau Julia Elmer, die sich in besonderer Weise bei der Festvorbereitung einbringt. Beim Herstellen der Kreuze und beim Verzieren der Kerzen standen den Kindern die Lehrerinnen Frau Julia Elmer, Frau Melanie Frank und die beiden Schulassistentinnen Frau Petra Gajzler und Frau Elisabeth Grasmuck tatkräftig und hilfreich zur Seite.

Ein herzliches Dankeschön dafür!

 


Geburtstag unseres Herrn Pfarrers

Beitrag vom 2021-02-25

Am 23. Februar feierte unser geschätzter Herr Pfarrer Robert Strohmaier seinen Geburtstag. In diesem Jahr erhielt er von allen Schülerinnen und Schülern sowie vom Lehrerteam der VS Straß eine sehr nette virtuelle Grußbotschaft übermittelt, die mit den besten Grüßen versehen war. Für die weitere Zukunft wünschen wir ihm von Herzen das Beste, viel Schaffensfreude und Tatendrang und vor allem Gesundheit.

YOUTUBE -> https://youtu.be/bLGsFUNVlv4


Adventliche Wortgottesfeier

Beitrag vom 2021-01-04

Anstatt eines Weihnachtsgottesdienstes gab es heuer adventliche Wortgottesfeiern vor Weihnachten. Diese wurden von RL Gertrude Janics vorbereitet und geleitet und fanden in den einzelnen Schulklassen im Religionsunterricht statt. Die entzündeten Kerzen am Adventkranz sowie die Krippe mit den Krippenfiguren stimmten uns auf die Feierstunde ein. Schülerinnen und Schüler lasen besinnliche Texte vor und schöne weihnachtliche Musikstücke untermalten unsere Feier. Die Erzählung “Wärme teilen” von Max Bolliger berührte die Herzen der Kinder sehr.Öffnen auch wir unser Herz für Jesus, damit es auch in uns hell werden kann und wir Licht und Freude an andere weiterschenken können. Gesegnete Weihnachten!


Rorate – einmal anders

Beitrag vom 2021-01-04

Im heurigen Jahr gab es nicht die Möglichkeit die Rorate in der Pfarrkirche mitzugestalten. Am Donnerstag, dem 17.12.2020 wurden frühmorgens beim Eingang der Schule “Lichter” entzündet. Diese “Lichter” standen zeichenhaft dafür, dass sie unsere “dunkle Welt” erhellen und uns neue Hoffnung schenken möchten. Die Schüler und Schülerinnen der 4a Klasse machten sich Gedanken darüber, was unsere Welt oft dunkel und traurig erscheinen lässt. Sie schrieben ihre Bitten, Wünsche und Anliegen für eine “bessere” Welt auf Papierstreifen nieder. Diese legten sie zur Krippe, zum Jesuskind, ins Foyer der Schule. Mit den
Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen wurden im RU weihnachtliche Zeichnungen angefertigt bzw. Bilder ausgemalt. Diese wurden dann einige Tage vor dem Weihnachtsfest an ältere Menschen in Pflegeheimen der Umgebung verschenkt.


Videoweihnachtsgruß

Beitrag vom 2020-12-23

Das Team der Volksschule Straß wünscht ein besinnliches Weihnachtsfest und schöne Weihnachtsferien!

 


Videogruß der Autorin Karen Christine Angermayer

Beitrag vom 2020-12-14

Wie toll, dass wir liebe Grüße von der Autorin bekommen haben, die das Adventkalenderbuch “Schnauze, es ist Weihnachten” geschrieben hat. Das ist wirklich etwas ganz Besonderes!

Es ist uns eine Ehre und wir haben eine sehr große Freue mit der Videobotschaft.


Nikolaus Straß 2020

Beitrag vom 2020-12-06

Trotz der herausfordernden Umstände hat Frau Dir. Zdarsky es geschafft, ein Treffen mit dem Nikolaus zu organisieren. Sehen Sie sich mit Ihren Kindern das Video an und staunen Sie.


1 2 3 7