scrollbutton-icon

Berichte

1 2 3

Milchlehrpfad

Beitrag vom 2020-01-20

Am 15.01. und am 16.01.2020 nahmen die ersten und zweiten Klassen am Milchlehrpfad mit der Seminarbäuerin Frau Monika Tatzl teil. In einer Theoriestunde wurde unser Wissen über die Kuh und die Milch erweitert und optimiert. Anschließend durften die Kinder selbst Butter und Buttermilch herstellen und natürlich auch verkosten. Zudem fand auch ein kleiner Melkwettbewerb statt. Abschließend wurde ein Stiftehalter aus leeren Milchpackungen gebastelt. Diese zwei Stunden waren nicht nur lehrreich, sondern machten allen Kindern riesigen Spaß. Danke an Frau Tatzl, welche die beiden Stunden so abwechslungsreich und praxisbezogen gestaltet hat.


Schwimmtraining im Feuerwehrbad

Beitrag vom 2020-01-10

Dank der Unterstützung von ASKÖ kamen heuer die beiden dritten Klassen in den Genuss im Feuerwehrbad Lebring drei Schwimmtrainings zu absolvieren. Insgesamt arbeiteten bei jedem Mal drei ausgebildete Schwimmlehrer mit den SchülerInnen. Somit war gewährleistet, dass jedes Kind nach seinem Können gefördert werden konnte. Einige Elternteile unterstützten uns Lehrer bei der Aufsicht und dem Trocknen der Kinderhaare, sodass wir nur wenig Zeit für das Umziehen und Föhnen einplanen mussten und unsere Schwimmeinheiten gut ausnutzen konnten. Ein herzliches Dankeschön an die vielen hilfreichen Hände.


Honicum Natur-Imkerei

Beitrag vom 2020-01-07

Die Volksschule Straß bedankt sich bei der Firma honicum Natur-Imkerei Wolfgang Greiderer & Astrid Pinter für die Honigsackerl, welche unsere Sängerinnen und Sänger für unseren Advent-Auftritt am 7. Dezember 2019 im Schloss Spielfeld erhalten haben.


Weihnachtsgottesdienst

Beitrag vom 2019-12-21

Am 20. Dezember feierte die Volksschule Straß gemeinsam mit dem Kindergarten einen vorweihnachtlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche.
Uns mit feierte Pater Niklas Müller. Der Gottesdienst stand unter dem Motto: „Wir warten auf Jesus – wir tragen sein Licht in die Welt“. Schüler und Schülerinnen brachten einen meditativen Lichtertanz dar. Bei den Fürbitten wurden Kerzen entzündet. Zu einem Adventlied wurde ein Tüchertanz aufgeführt. Frau Dir. Kathrin Zdarsky, Frau Cornelia Rzymann und Herr Werner Scheucher sorgten für die wunderschöne musikalische Umrahmung der Feier. Der Gottesdienst war sehr stimmungsvoll und berührte uns sehr. Ein herzliches Dankeschön an Pater Niklas Müller!


Adventkranzweihe

Beitrag vom 2019-12-19

Am 29. November fand im Foyer der Volksschule die Adventkranzweihe mit Herrn Pfarrer Strohmaier statt.
Diese besinnliche Stunde wurde mit Hilfe von Frau Tausendschön, Frau Janics und den Kindern musikalisch gestaltet.
Durch diese Feier wurden wir auf eine ruhige Adventzeit eingestimmt.


Pizzaessen

Beitrag vom 2019-12-19

Der erste gemeinsame Auftritt des Volksschulchores der VS Straß unter der Leitung von Fr. Prietl fand beim Jubiläumskonzert des EHJ – Chores am 25.10.2019 auf der Bühne des Kultursaales Straß statt. Diese erfolgreiche Darbietung wurde vom EJH – Chor mit Pizzen für alle Chormitglieder honoriert, welche im Rahmen einer „außergewöhnlichen“ Chorstunde verspeist wurden. Nach dem Motto „Zuerst die Arbeit – dann das Vergnügen“ konnte der Auftritt mit einem Video dankbar Revue passiert werden und anschließend wurden die köstlichen Pizzen genossen. Danke für dieses einzigartige Erlebnis!


7.12.2019 Adventmarkt Schloss Spielfeld

Beitrag vom 2019-12-16

Seit einigen Jahren gibt es im Schloss Spielfeld immer einen Adventmarkt. Dieser bietet nicht nur Verköstigungen, sondern man kann verschiedenste Basteleien oder Dinge erwerben. Musikalische Untermalungen lassen den Adventabend auch besinnlicher wirken. So durften die Kinder der VS Straß heuer am 7.12.2019 einen tollen weihnachtlichen Beitrag zum Besten geben. Die Kinder aus der 1. bis zur 4. Klasse sangen mit Frau Zurk, Frau Zdarsky sowie Frau Tausendschön weihnachtliche Lieder. Umrahmt wurde das Ganze mit einer romantischen Beleuchtung. Ebenso hat der Elternverein tatkräftig mitgeholfen und leckere Kekse an einem Stand verkauft. Es war ein gelungener Abend. Leider fehlte der Schnee, dann wäre die winterlich-weihnachtliche Stimmung perfekt gewesen.

Vielen Dank an die kleinen und großen Sängerinnen und Sänger, sowie an die Eltern des Elternvereins!


1. Elternsprechtag

Beitrag vom 2019-12-16

Der 1. Elternsprechtag fand heuer am 5.12.2019 statt. Die KEL-Gespräche sind schon ein fester Bestandteile dieses Tages. Hier kommen die Kinder mit den Eltern zu einem Gespräch und sprechen gemeinsam mit der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer die Erfolge des Schuljahres. Gemeinsam werden Ziele für die kommende Zeit vereinbart.

Kulinarisch werden wir an diesem Tag immer von dem Elternverein der VS Straß unterstützt. An der Kaffeebar mit den leckeren Süßspeisen und den Weihnachtsbäckereien kommt keiner einfach so vorbei.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung!


Rorate

Beitrag vom 2019-12-16

Am 12. Dezember nahmen auch Volksschulkinder an der frühmorgendlichen Rorate in der Pfarrkirche teil, die Pfarrer Robert Strohmaier mit uns feierte. Die schöne musikalische Umrahmung der Feier lag in den Händen von Frau Dir. Kathrin Zdarsky und Herrn Werner Scheucher. Schüler und
Schülerinnen von der ersten bis zur vierten Schulstufe waren dabei und brachten sich mit Liedern und Texten ein. Teelichter, die von Schulkindern gestaltet wurden, wurden auch an die Kirchenbesucher ausgeteilt. Nach dem Gottesdienst gingen wir dann fröhlich zur Schule, wo uns bereits ein köstliches Frühstück erwartete.


Krampustag

Beitrag vom 2019-12-06

Der 5.12. ist jedes Jahr ein besonderer Tag, denn er ist eigentlich dem Krampus gewidmet.
In diesem Jahr wird der Krampustag jedoch aufgewertet. Frau Gertrude Janics feierte mit uns allen ihren runden Geburtstag. Alle Kinder leisteten einen Beitrag, beschenkten unsere Religionslehrerin, sangen und zelebrierten das Fest. Herr Josef Rauscher kam in Vertretung des Bürgermeisters Herrn Höflechner und dessen Vizebürgermeistwr Lappi und brachte ebenso eine Kleinigkeit und gratulierte im Namen der Gemeinde.
Frau Janics hatte eine riesige Freude, war gerührt und meinte: „Diesen Tag und diese wunderbare Überraschung werde ich immer in meinem Herzen tragen!“
Nochmals alles Gute vom gesamten Team der Volksschule, der Gemeinde und natürlich von den Kindern!


1 2 3